spielbar.com

Autor - Peer Sylvester

Spiel des Jahres Preview

Kommenden Samstag wird das Spiel des Jahres und das Kennerspiel des Jahres gekürt. Ich werde im Urlaub sein. Tatsächlich stecke ich in den Vorbereitungen und habe nicht wirklich den Kopf frei für tiefsinnige Gedanken...

Mehr Marmelade und weniger Berichterstattung

Man sagt mir manchmal nach, dass meine Blogartikel mit heißer Nadel gestrickt seien. Das will ich nicht verneinen, auf jeden Fall aber ist es bedeutend schwieriger IRGENDETWAS kohärentes zu schreiben, wenn die...

Nachruf: Maureen Hiron

Wie ich gerade erfahren habe, ist Spieleautorin Maureen Hiron im Alter von 80 Jahren gestorben. Maureen Hiron war seit den 80er Jahren aktiv und damals eine der ganz wenigen Frauen, die Spiele veröffentlichten (und...

[Plagiatswatch] Dragonwake

„Five years ago, one of us played Don’t Mess with Cthulu. She shared the game with us by using face cards. We loved it but were unable to find a copy to play with. This game had the same base mechanics that...

SdJ-Gerate

Leider muss ich feststellen: Ich bin nicht mehr auf der Höhe der Zeit. Vielleicht waren es die langen Pausen der Covid-Zeit und die hohen Stapel „liegen gebliebendes“, die dafür sorgen, dass ich kaum...

Die Lieblingsconquistadoren der Weinbauern

Man plant ja so ein bisschen vorraus … und dann poppt ein Ereignis auf, das man nicht ignorieren kann. Wir sind ja nun keine Spielenews-Seite aber aktuelle Diskussionen möchte ich dann doch ab und an mal...

Genre-Prototypen

Wer mich hier regelmäßig liest und hört, weiß, dass ich durchaus einen kleinen Faible für Taxinomie habe. Insbesondere finde ich interessant, was Spielegenres definiert. Zufällig bin ich nun gerade auf die sogenannte...

Nostalgie, verlass mich nie!?

Gerade ist HeroQuest wieder aufgelegt worden. Mit dem Spiel selbst habe ich mich bereits in dieser Rezi auseinandergesetzt. Doch das Spiel wirft Fragen auf, die mich interessieren: Ist Nostalgie als Spielkonzept tragbar...

Spielen in der Mongolei: Ulus

Obwohl Ost- und Südostasien mittlerweile ja durchaus auf der Spielelandkarte auftaucht, assoziiert man mit der Mongolei ja eher weniger mit modernen Spielen. Dank Beeple-Kollege Hilko Drude kann ich nun über ein...

Verlagsvorstellung Unexpected Games

Wenn sich ein Verlag auf die Fahnen schreibt, wirklich neuartige Spiele zu machen, hat er meine Aufmerksamkeit. Wenn das tatsächlich auch konsequent umgesetzt wird und nicht nur Marketing-sprech ist, dann bin ich...