spielbar.com

Autor - Peer Sylvester

Verlagsvorstellung: 3D Artlab

3D Artlab ist der Verlag hinter Space Kraken, dessen Kampagne gerade bei Kickstarter beendet wurde. Ich habe mich einmal mit dem Kopf des Verlages unterhalten. Bitte stelle Dich und deinen Verlag kurz vor! Habe die Ehre...

Kickstarter Preview: Space Kraken

Normalerweise mache ich keine Kickstarter-Previews- ich habe mit meinen eigenen Prototypen eigentlich genug zu tun, als dass ich noch andere unfertige Spiele testen müsste. Aber in diesem Fall habe ich mich gerne...

Das Gefängnisdilemma

Guten Tag, ich muss mich mit Ihnen über Gefängnisse unterhalten! Gefängnisse, bzw. Freiheitsstrafen verfolgen im Strafvollzug mehrere Ziele: Als allererste ist da natürlich der “Straf”-Aspekt, der sich ja...

Kommentar Spiel des Jahres

Statt hier zu fachsimpeln oder hochgreifende Diskussionen zu tun (wie man so sagt), hat die Spielbar immer das Ohr ganz dich an der Zielgruppe. Daher habe ich einmal das Statement meiner Achtjähtigern Tochter zum Spiel...

Reguläres SdJ-Gerate

Ja, es ist wieder soweit. Vatertag. Oder wie es manche nennen “Spiel des Jahres -Klausursitzung”. Montag bekommen wir die Ergebnisse dieser Sitzung mitgeteilt, insbesondere natürlich, welche 6 Spiele...

Feiceann Brian Boru solas an lae

Letzte Woche war Shux – die Online Spielemesse und da wurde meine neue Osprey-Neuheit vorgestellt: Brian Boru. Das heißt, ich kann jetzt auch ein bisschen darüber plaudern. Brian Boru war ein Irischer Hochkönig...

Ich weiß nicht, was soll das bedeuten?

Die klassische Lehre teilt Spielregeln in zwei Arten ein: In “mechanische” und “thematische” Regeln. Erstere bilden einerseits das Grundgerüst eines Spieles – bestimmen also, was die...

Verlagsvorstellung Fractal Juegos

Ich gebe zu, dass Südamerika im Moment noch ein ziemlich blinder Fleck auf meiner Brettspiellandkarte ist – Abgesehen von Hilko Drudes regelmäßigen Artikeln über die Spiele aus der Region, weiß ich sehr wenig über...

Auf die ausbalancierte Waage gelegt

Eines dieser Wörter, die Spielende immer gerne verwenden ist “ausbalanciert”. Die Balance in einem Brettspiel geht es dabei ähnlich wie Schiedrichtern im Sport: Wenn man nicht drüber redet, ist alles gut...

Neues Statement von Tascini

Tascini hat ein neues Statement veröffenticht, dass ich hier teilen möchte. Dies liest sich jetzt schon anders als seine vorherigen Aussagen. Insbesondere stellt er nicht nur klar, dass seine vorherigen Aussagen falsch...