spielbar.com

Autor - Peer Sylvester

Werkstattbericht 2020

Vorweg: Diesen Artikel habe ich bereits seit ein paar Wochen geplant und am vergangenen Montag geschrieben. Dies zur Erklärung, denn Angesichts der Lage in den USA mag man sich sonst wundern, warum ich weiter unten über...

Verlagsvorstellung: Game and a curry

Ein Name macht viel aus und als ich gelesen habe, dass eine Autorin, der ich folge, für “Game and a Curry” arbeitet, wurde ich natürlich neugierig :-) Da die Themen der Spiele sehr originell sind, habe ich...

Was die Jury so vorhat

Letztes Jahr habe ich hier im Blog ausnahmsweise mal keine Tipps abgegeben, was die Jury wohl nominieren würde. Das lag zu gleichen Teilen am Timing (ich war am Wochenende nicht dran und das Wochenende davor hatte ich...

Es fehlt etwas

Am vergangenen Donnerstag hatten meine Frau und ich Hochzeitstag und zur Feier des Tages waren wir gut essen. Bevor ihr jetzt das Berliner Ordnungsamt infomiert: War ganz legal: Das Sternerestaurant Cookies and Cream...

Das Spielen ist schön!

Wer über längere Zeit ein Hobby betreibt, der neigt dazu, das Jetzt mit dem Was-War zu vergleichen. Dabei ist die Konstante, an der man Veränderungen misst, ganz zwangsläufig man selbst. Menschen sind nicht gerade gut...

Eine Ankündigung

Hallo, Freude in aller Welt, im Moment bin ich etwas schreibmüde, daher gibt es keinen Blogpost am Sonntag – aber es gab ja 3 kleinere in der laufenden Woche von anderen Leuten, insofern ist das sicherlich zu...

Verlagsvorstellung Devious Weasel Games

Originelle Spiele sprechen mich immer gleich an. Natürlich finde ich nicht alle originellen Spiele auch gleich toll, aber zumindest mein Interesse ist geweckt. Als ich über ein angekündigtes Spiel las, bei dem kosmische...

Über den Tellerrand: Die Spiele der Zukunft

Im Moment läuft gerade Picard, die neue Star Trek-Serie. Als Trekkie Ausrede genug, mal ein paar Worte über Spiele im Star Trek Universum zu verlieren. Generell gab es gerade bei Twitter die (nicht ganz ernst gemeinte)...

Verlagsvorstellung: Massif Games

Nein, das ist kein peinlicher Schreibfehler, der Verlag heißt wirklich so. Massif Games ist in Essen mit einem Spiel aufgefallen, bei dem ein 3D-Berg im Mittelpunkt steht. Solch originelle Ansätze sprechen mich an...

Der heiße Scheiß von früher – Das Jahr 2000

Jürgen hat es ja schon im Brettspielradio verkündigt; Dieses Jahr feiert die Spielbar 20jähriges Jubiläum. Im Februar 2000 ging die Seite online – noch ganz anders (und ohne mich, Matthias oder Georgios) aber...

Verlagsvorstellung: Skyport Games

Update: Die Kickstarterkampagne für Ark: Awakening ist online.   Es wird immer schwieriger Verlage für die Interviews zu finden – keine Ahnung warum. Das heißt, nein, das ist nicht ganz richtig. Das Finden...