spielbar.com

Autor - Peer Sylvester

And the Sylvester 2023 goes to

Es ist wieder soweit! Ein Spielejahrgang geht zu Ende und ich küre meine Lieblingsspiele aus dem letzten Jahr, wobei ich 2022 auch noch berücksichtige, wenn ich sie erst dieses Jahr spielen konnte; Das Trio aus Essen...

Quo Vadis Asmodee?

2014 erwarb Eurazeo Asmodee und mit dem neuen Kapital wurde ordentlich eingekauft: Einige Verlage wurden gekauft (Mayfair, FFG), andere fusionierten mit Asmodee (Days of Wonder) und andere gingen feste Partnerschaften...

So spielt man in Vietnam

In Ost- und Südostasien etablieren sich moderne Brettspiele immer mehr und flächendeckender. So konnte man auf der diesjährigen Spiel Verlage aus Südkorea, Japan, Thailand, Taiwan, China, und Singapur finden und auch...

Ihr spielt das falsch!

In irgendeiner vergangenen Redebedarffolge erzählte Georgios, dass er vor kurzem nacheinander Agricola und The pursuit of happiness gespielt hat und er meinte, er mag Agricola nicht so, weil man da hinten rum optimieren...

Terraforming Haltung

Eigentlich wollte ich einen Beitrag über Erwartungshaltungen bei Spielen verfassen, aber manchmal kann ich bei aktuellen Themen eben nicht wegschauen. FryxGames war ein kleiner, schwedischer Verlag mit nischigen Themen...

Rein und Raus

Input und Output sind zwei Begriffe aus der Informatik, die auch im Spielejargon ihre Berechtigung haben. Das Schöne an diesen Begriffen ist, dass sie ziemlich intuitiv sind, da die meisten Spielenden eine ziemlich gute...

Community Feedback Loop

Eine der grundsätzlichen Versprechungen bei Crowdfunding á la Kickstarter ist das Einbinden der „Community“. Ein Verlag kann, so er denn gewillt ist, auf das enorme kollektive Wissen seiner Fans...

Das geheime Leben der SdJ-Preisverleihung

Die Preisverleihung des Spiel des Jahres fand diesmal wieder in dem kleinen Fenster zwichen „Ich habe Ferien“ und „Ich bin noch nicht im Urlaub“ statt und daher konnte ich das erste Mal seit...

4 Sommerspiele

Sommer, Sonne, Ferien! Was liegt da näher als eines oder drei oder siebenundvierzig kleine Kartenspiele einzupacken, mit denen man die Familie beglücken kann? Eben. Normalerweise sind die Blogeinträge ja eher Metathemen...

Positive Negativität

„Das ist ja reines Hate-Drafting, oder?“ meinte ein Mitspieler neulich. Das überraschte mich etwas, denn zu dem Zeitpunkt hatte ich zum einen genau 100% meiner Karten nur danach ausgesucht, was ich aktuell...