spielbar.com

Autor - Georgios Panagiotidis

Kickstarter-Vorschau Tinderblox

Dies ist eine unbezahlte Kickstarter-Vorschau. Photos von Ross Connell, mit Unterstützung von Alley Cat Games. Bei Brettspielen gilt noch eine der alten Binsenweisheiten: es kommt auf die Größe an. Wenn eine massive...

Neujahrs-Gedanken 2020

Mit dem kürzlich vollzogenen Jahreswechsel hat auch der Gebrauch des archaischen Neujahrsvorsatzes wieder in Spielerkreisen Einzug gehalten. Ein Satz, der mir in unterschiedlichen Situationen begegnet ist, sprang mir...

Das Einsteigerspiel und seine Mythen

Einsteigerspiele dürfen nicht zu komplex sein. Einsteigerspiele müssen möglichst konfliktarm sein. Einsteigerspiele müssen ein ansprechendes Thema haben. Diese Sätze haben alle etwas Wahres an sich, aber können auch...

Spiele mit schwierigen Themen

Vor kurzem habe ich mich auf Twitter über das Thema Kolonialismus in Brettspielen unterhalten. Ein Thema, welches dem einen oder anderen etwas schwer im Magen liegt. Indirekt schien immer wieder die Frage im Raum zu...

Der kleinste gemeinsame Nenner

Es mag den einen oder anderen überraschen, aber es macht mir keinen Spaß ein Spiel schlecht zu beurteilen oder gar zu zerreißen. Spätestens wenn man Spieleautoren persönlich kennen gelernt hat oder auch die Entwicklung...

Das goldene Kalb des Wiederspielwerts

In der Vorbereitung auf die Neuerscheinungen im Oktober habe ich mir eine Vielzahl an Rezensionen und Spielvorstellungen zu Gemüte geführt, um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche der dort angebotenen Spiele sich für...

Berlin-Con 2019 – Level up!

Die Berlin-Con 2019 ist nun seit einigen Tagen vorbei und mit der nötigen Distanz lässt sich vielleicht besser abschätzen, wie man diese Veranstaltung einzuordnen hat. Nicht von der Hand zu weisen ist, dass sich der...

Fiese Spiele, fette Feten

Vor kurzem hatte ich Gelegenheit The Estates mehrmals zu spielen. Es ist ein Versteigerungsspiel, welches von dem von mir sehr geschätzten YouTube Rezensenten Alas Board Games als „one mean bastard“ (zu dt. „ein fieser...

Ende gut, alles gut

Vor kurzem ging die Serie Game of Thrones zu Ende. Die Reaktionen darauf reichten von Wehmut über Gleichgültigkeit bis hin zur Verärgerung. Das Besondere an einem Ende, ist dass es sich auch rückwirkend auf den...