spielbar.com

Kategorie - Brett- und Kartenspiele

Beitragsbild neutral

Ist die Messe halb voll oder halb leer?

Für mich wars das! Ich bin zu Hause, zwei Tage mussten diesmal reichen – dafür gab es vor allem persönliche Gründe terminlicher Art, aber mir passte das ganz gut: Ob und wer auf der Messe sein würde und ob und was...

Ein paar Gedanken über Spielegenres

Zu einem guten Diskurs gehört auch ein gewissen Kategorisierungssystem, einfach damit man sich nicht immer an Einzelfällen aufhängt, sondern größere Trends beschreibbar werden. Kategorisierungen helfen auch bei der...

Ein Tag Berlin-Con

Nachdem die Con-Saison des letzten Jahres durchgehend abgesagt wurde, öffnen sich langsam und zögerlich die Tore für die ersten Spieleveranstaltungen nach der ersten großen Impfwelle. Mit Zertifikat und Maske gewappnet...

Politikum Brettspiel

In der letzten Woche ist im englisch-sprachigen Brettspielumfeld viel passiert. Ein großer Teil davon fand zwar allein online statt, aber hat und hatte konkrete und auch nachhaltige Auswirkungen auf reale...

Sie sehen nur was sie wollen

Zur Einstimmung: ein Witz. Zwei Fische schwimmen durch den Ozean und erfreuen sich ihres Lebens. Ein dritter Fisch kommt ihnen entgegen und grüßt sie mit „Das Wasser ist heute schön kühl!“. Sie grüßen freundlich zurück...

Herr der Ringe im Sand?

Seit jäher gibt es Spiele zu Filmen. Doch als Der Herr der Ringe verfilmt wurde, wurde die IP-Verspielung gleich auf zweierlei Art auf ein ganz neues Level gehoben: Da war einmal die spielerische Qualität: Galt vorher...

The Limits of Control

In der Spielkritik ist es üblich das Designhandwerk eines Spiels danach zu beurteilen wie viel Einfluss Spielende auf den Spielverlauf nehmen können. Das ist nicht verwunderlich. Schließlich ist es die Interaktivität...

Über den Atlantic

Vor wenigen Tagen erschien im amerikanischen Magazin The Atlantic ein Artikel in dem es um Brettspiele und ihre befremdliche Faszination mit dem Thema Kolonialismus ging. In diesem Zusammenhang wurden unter anderem drei...