spielbar.com

Brett- und Kartenspiele

Aussetzen bitte!

Kickstarter hat vorletzte Woche offenbar angefangen Krallen zu zeigen und die eigenen Richtlinien konsequenter umzusetzen: Ein Projektgründer darf nämlich eigentlich keine neuen Projekte einstellen, bevor die alten...

Beitragsbild neutral

Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust

Die für mich interessanteste Meldung diese Woche war, das Asmodee Deutschland keine weiteren Lokalisierungen von Imperial Assault rausbringen wird. Es wird wohl noch was in der App übersetzt, aber das war es dann. Die...

Der Sirenengesang des puren Wettkampfs

Die Sirenen in der griechischen Mythologie führten Seefahrer mit ihren wundervollen Gesängen ins Verderben. Angelockt von ihren vielversprechenden Klängen eilten Seeleute ihnen entgegen und rissen sich und oft die ganze...

Mehr Taxonomie: Social Deduction Games

Keine Ahnung, ob meine Überlegungen zur Brettspielfachsprache jemanden innerhalb oder gar außerhalb meiner Blase interessieren, aber jedenfalls nach Legacy-Spielen und Zivilisationsspielen hier ein paar Gedanken über...

Beitragsbild neutral

Das Streben nach Glück

Es ist natürlich eine Verallgemeinerung, aber prinzipiell könnte man die jüngere Brettspielgeschichte so zusammenfassen: In den USA waren die Spiele thematisch und chaotisch, in den “German Games” der Post...

Beitragsbild neutral

Humor ist, wenn man trotzdem spielt

Spiele sind darauf ausgelegt, Spaß zu machen. Diese Feststellung sollte niemanden überraschen, da sie einer der Hauptgründe ist, weshalb wir Spiele kaufen. Weniger offensichtlich ist jedoch, dass Spiele dafür nur selten...

Noten als Waffe

Die Kinobewertungsseite Rotten Tomatoes hat vergangene Woche ein Feature abgeschafft, mit dem nicht erschienene Filme bewertet werden konnten – so als “Wie heiß bin ich auf diesen Film???”-Button. Ich...

Beitragsbild neutral

Neues aus der Rollenspielszene

Drüben, bei den Rollenspielern, geht gerade wieder die Post ab. Da man aus der Nachbarszene sonst wenig mitbekommt – aber bestimmte Dinge hier durchaus wert sind gehört zu werden-  berichte ich ein bisschen. Ganz...

Interview ASOBI.debt

Wer diese Seite auch nur einigermaßen regelmäßig besucht, sollte mitbekommen haben, dass ich eine Schwäche für Asiatische Verlage habe. Als ich dann via Twitter über ein interessant aussehendes Spiel gestolpert bin...

Interview Underworld Kingdom

In Essen unterhält man sich ja auch mit wildfremden Leuten. So auch dieses Mal und jemand erwähnt da so ein “besonderes polnisches Spiel”, dass ich aber erst nicht fand, dann war der einzige Tisch besetzt...