spielbar.com

Das Leben

Nochmal Azubi sein

Selten genug, dass ich auf spielbar.com auch schreibe, heute ist es mal wieder soweit. Dieses Jahr war bei mir absehbar beruflich recht anspruchsvoll. Daher hatte ich mir zu Beginn des Jahres ein „Ausgleichsprogramm“...

Vom Sommerloch und Winterschlaf

Mein Sohn hatte als kleiner Junge eine schöne Kurzgeschichte über einen Bären, der mitten im Winterschlaf aufwacht und zum ersten Mal von Weihnachten hört. Das Fest verschläft er ja sonst. Schön erzählt und witzig. Und...

Der Blick über den Altersrand

Ich hasse den Ausdruck: „Die guten alten Spiele.“ Synes Ernst hatte das letztes Jahr gut in einer Radiosendung aufgebracht. Die Leute die sowas sagen meinen meistens Monopoly, Mensch ärger Dich nicht und andere Spiele...

Asoziale Außerirdische und ihre Sologruppen

Wann hat man alles richtig gemacht? Wenn alle über einen reden. Der Herr, der das im letzten Monat geschafft hatte, war Tom Felber. ich mag ihm da auch nicht unterstellen, dass er mit Absicht versucht hat die Leser zu...

Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft

6229 Tage sind nun vergangen. Wenn das mal kein Grund zum Feiern ist. ‚Häh?‘, wird der geneigte Leser nun denken. Drei Viertel aller Leser sind bis hierher schon abgesprungen. Sie da vor dem Smartphone-Bildschirm, ja...

Der Neue – Abenteuer eines Regals

Alle Jahre wieder… Ungefähr so beginnt das mit der Weihnachtszeit, bzw. der Vorweihnachtszeit. So beginnt das aber mit der Spielmesse in Essen die den neuen Spieljahrgang einläutet. Und so beginnt aber auch so...

Wenn man Äpfel mit Äpfeln vergleicht

Wenn ich mit meiner Frau über etwas Spielebezogenes diskutiere dauert dies meist länger, denn manchmal kommen Argumente am nächsten Tag hinzu und dann wird das Thema wieder aufgekocht. An sich ist das nichts Schlimmes...

Der Fels der Nostalgie

Nach meinem letzten Beitrag bekam ich einen Kommentar, das früher doch wirklich alles besser war, und das neue oft nur noch dasselbe mit Anstrich ist. Immer dem neuen Nachhetzen wäre doch zu viel und gerade in der Masse...

Personalverantwortung

Es sind die Extreme die einen immer wieder zum Nachdenken anregen. Ich hatte ein paar Jahre lang einen Job mit Personalverantwortung. Ich war verantwortlich für vier Personen und jede Menge freiwillige Helfer. Ein Job...

Beitrag gelöscht

Aufgrund von Kommentaren, die in den Persönlichkeitsbereich einzelner eingreifen, ist der vorhergehende Beitrag inkl. Kommentaren durch den Administrator entfernt worden.
UPDATE:
Weil es so schön passt:

Spielezimmergeschichten Teil 1

Im Frühjahr 2006 war es soweit: Unser Wohnzimmer und das Schlafzimmer und der Flur platzten aus allen Nähten. Überall Regale, Regale, Regale voll mit bunten Schachteln, die zum Spielen einladen… Nur gut, dass einer der...