032 Brettspielradio PEEP NO 4 – Spielend für Toleranz – Coimbra – Architekten des Westfrankenreichs

avatar Jürgen Karla

Auf Knut Michael Wolfs Spielplatz, später auf spielbox.de gab es mal ein wunderbares Forum, welches Anlaufstelle für alle am Hobby Brettspiele Interessierten war. Eine Kategorie der dortigen Postings waren die PEEPs, die Persönlichen ErstEindrucks-Postings. Diese Idee will ich heute erneut aufgreifen und meinen Ersteindruck nach einer gespielten Partie zu den folgenden Spielen geben. Für eine Rezension ist der Eindruck also noch zu frisch, aber immerhin ein Spielgefühl möchte ich vermitteln:

00:00:00.000 Intro
00:00:23.000 Coimbra
Coimbra
00:11:24.000 Spielend für Toleranz (Kein PEEP, aber sehr wichtig!)
00:15:41.000 Architekten des Westfrankenreichs
Architekten des Westfrankenreichs
00:21:22.000 Outro

Datum der Aufnahme: 9. Oktober 2018
Online seit: 10. Oktober 2018

Shownotes

Links:
Coimbra:
https://www.boardgamegeek.com/boardgame/245638/coimbra

Architekten des Westfrankenreichs:
https://www.boardgamegeek.com/boardgame/236457/architects-west-kingdom

bahn.de:
https://www.bahn.de

Wer das Brettspielradio unterstützen möchte: Die Freude ist groß, falls ihr den Podcast bei iTunes rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt es die Plattform Panoptikum, auch dort kann eine Empfehlung ausgesprochen und bewertet werden, aber auch ein eigenes Podcasthörerprofil erstellt werden.
Ganz toll ist natürlich auch, falls Ihr Euren Mitspielern vom Brettspielradio erzählt.

Über das Brettspielradio:
Das Brettspielradio findet sich unter dem folgenden Link. Ziel ist es, kurze Episoden rund um Brett- und Kartenspiele zu machen, häufig mit dem Fokus auf die Menschen, die hinter den Brettspielen stehen.
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast

Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:
https://twitter.com/ spielbar_com

Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcasts, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061

aber auch über panoptikum.io ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes

031 Brettspielradio mit Thorsten Suckow über die Entwicklung digitaler Editionen von Andor

avatar Jürgen Karla

Thorsten Suckow ist Programmleiter Mobile & Games bei der United Soft Media Verlag GmbH. Die ist auch unter der Abkürzung USM bekannt. Und die wiederum erkennen viele Zuhörer vermutlich aufgrund des Catan Universe wieder. Entsprechend ist klar, dass USM sehr viel mit Kosmos kooperiert. Eine aktuelle Kooperation betrifft die Entwicklung von Andor als digitalem Spiel, von dem im Interview berichtet wird.

Datum der Aufnahme: 21. September 2018
Online seit: 3. Oktober 2018

Shownotes

Links:
USM:
http://www.usm.de

Wer das Brettspielradio unterstützen möchte: Die Freude ist groß, falls ihr den Podcast bei iTunes rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt es die Plattform Panoptikum, auch dort kann eine Empfehlung ausgesprochen und bewertet werden, aber auch ein eigenes Podcasthörerprofil erstellt werden.
Ganz toll ist natürlich auch, falls Ihr Euren Mitspielern vom Brettspielradio erzählt.

Über das Brettspielradio:
Das Brettspielradio findet sich unter dem folgenden Link. Ziel ist es, kurze Episoden rund um Brett- und Kartenspiele zu machen, häufig mit dem Fokus auf die Menschen, die hinter den Brettspielen stehen.
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast

Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:
https://twitter.com/ spielbar_com

Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcasts, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061

aber auch über panoptikum.io ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes

030 Brettspielradio mit Heiko Windfelder über den Kosmos Spieleverlag

avatar Jürgen Karla

Heiko Windfelder ist Mitglied der Geschäftsleitung bei der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG und verantwortet als Verlagsleitung das Programm Spiele. Grund genug, ihn zur Position von Kosmos auf dem Spiele-Markt zu befragen und einmal im Rahmen eines Interviews in seine Aufgaben im Verlag reinzuschnuppern. Dabei streifen wir die gesamte Produktpalette von Kosmos, sprechen über Spielen vs. Managen und bekommen viele spannende Informationen über den Verlag.

Datum der Aufnahme: 21. September 2018
Online seit: 26. September 2018

Shownotes

Links:
Kosmos:
http://www.kosmos.de

Wer das Brettspielradio unterstützen möchte: Die Freude ist groß, falls ihr den Podcast bei iTunes rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt es die Plattform Panoptikum, auch dort kann eine Empfehlung ausgesprochen und bewertet werden, aber auch ein eigenes Podcasthörerprofil erstellt werden.
Ganz toll ist natürlich auch, falls Ihr Euren Mitspielern vom Brettspielradio erzählt.

Über das Brettspielradio:
Das Brettspielradio findet sich unter dem folgenden Link. Ziel ist es, kurze Episoden rund um Brett- und Kartenspiele zu machen, häufig mit dem Fokus auf die Menschen, die hinter den Brettspielen stehen.
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast

Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:
https://twitter.com/ spielbar_com

Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcasts, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061

aber auch über panoptikum.io ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes

029 Brettspielradio mit Ulrich Fonrobert zu Spielen bei der Bundeswehr

avatar Jürgen Karla

Ulrich Fonrobert ist im richtigen Leben Oberstleutnant der Bundeswehr und als solches in der Rolle des Pressesprechers tätig. Bei Queen Games verantwortet er im Nebenamt eine vergleichbare Aufgabe, tritt er doch als Ansprechpartner für Journalisten, als Product Manager und als Organisierer auf der Messe in Essen in Erscheinung. In dieser Episode des Brettspielradios berichtet er über ein Projekt, welches Soldaten im Einsatz mit aktuellen Brettspielen versorgt.

Datum der Aufnahme: 16. September 2018
Online seit: 19. September 2018

Shownotes

Links:
Queen Games:
http://www.queen-games.com

Familienbetreuung in der Bundeswehr:
http://www.einsatz.bundeswehr.de/portal/a/einsatzbw/start/familienbetreuung

Wer das Brettspielradio unterstützen möchte: Die Freude ist groß, falls ihr den Podcast bei iTunes rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt es die Plattform Panoptikum, auch dort kann eine Empfehlung ausgesprochen und bewertet werden, aber auch ein eigenes Podcasthörerprofil erstellt werden.
Ganz toll ist natürlich auch, falls Ihr Euren Mitspielern vom Brettspielradio erzählt.

Über das Brettspielradio:
Das Brettspielradio findet sich unter dem folgenden Link. Ziel ist es, kurze Episoden rund um Brett- und Kartenspiele zu machen, häufig mit dem Fokus auf die Menschen, die hinter den Brettspielen stehen.
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast

Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:
https://twitter.com/ spielbar_com

Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcasts, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061

aber auch über panoptikum.io ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes

028 Brettspielradio mit Andreas Streb und Willi Weber

avatar Jürgen Karla

Andreas Streb und Willi Weber haben auf Ihrer Visitenkarte stehen „Wir zeigen wo’s langgeht!“. Und in spielerischer Hinsicht haben Sie damit völlig recht. Denn die beiden organisieren unter dem Label Spielelotsen ganz viele Veranstaltungen, um das Kulturgut Spiel in unserer Gesellschaft noch besser zu verankern. Darunter sind insbesondere Spielewochenenden wie das in Herzogenrath, bei dem ich die beiden vor das Mikrofon bekommen konnte, damit Sie mal ein wenig über das plaudern, was sie so machen.

Datum der Aufnahme: 23. Juni 2018
Online seit: 12. September 2018

Shownotes

Links:
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast

Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:
https://twitter.com/ spielbar_com

Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcasts, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061

aber auch über panoptikum.io ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes

027 Brettspielradio mit Torsten Sammet über Stadt-Land-Spielt

avatar Jürgen Karla

„Stadt-Land-Spielt!“ ist nun seit fünf Jahren ein fester Bestandteil des spielerischen Jahreskalenders. Jeweils an einem Wochenende im September öffnen deutschlandweit viele Spieleclubs, Jugendeinrichtungen, Büchereien und wer sonst sich dem Kulturgut Spiel verpflichtet fühlt die Pforten und laden die Menschen zum Spielen ein. Ob Brettspiel, Kartenspiel oder Würfelspiel – Besucher aller Altersklassen kommen an einer Vielzahl von Standorten in Deutschland und Österreich zusammen, um gemeinsam einen spielerischen Tag zu verbringen. Kompetente Spieleerklärer stehen dabei jederzeit unterstützend zur Seite.
„Stadt-Land-Spielt!“ findet 2018 bereits zum fünften Mal statt und verbindet am 8. und 9. September erneut Menschen über Generationen, Herkunft und soziale Grenzen hinweg.
Ich hatte die Gelegenheit mit Torsten Sammet zu sprechen. Er organisiert seit vielen Jahren „Stadt-Land-Spielt!“ in Würselen und berichtet in unserem Gespräch von dem, was da alles dazugehört. „Stadt-Land-Spielt!“ in der Stadtbücherei in Würselen findet nur am 9. September von 14-19 Uhr statt.

Datum der Aufnahme: 30. Mai 2018
Online seit: 5. September 2018

Shownotes

Links:
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast

Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:
https:// twitter. com/spielbar_com

Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcasts, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061

aber auch über panoptikum.io ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes

Weiterer Brettspiel-Podcast

Christoph Post von brettspielbox.de und ich haben uns zusammengetan und wollen die Elemente aus dem Brettspielradio (kurze, knackige Interviews) und den Brettspielboxnews verbinden.

Dazu gibt es jetzt einen neuen Podcast: die Brettspielbar (das Logo ist übrigens nicht final. Hier sind wir noch auf der Suche).

Die Brettspielbar soll – wie der Name schon sagt – ein Plausch an der Bar über News aus der Brettspiel-Szene und/oder aktuelle Spieleerfahrungen sein. Vielleicht wird auch der ein oder andere Gast zu Wort kommen.

Das ganze soll die Zeit von gut 15-20 Minuten nicht überschreiten und aktuell einmal im Monat erscheinen. Je nachdem vielleicht auch später in kürzeren Abständen.

Jetzt ist erst einmal die Folge 0 da mit den drei Schwerpunkten (LINK):

Vorstellung der Kontrahenten
Was wollen wir machen
Berlin Brettspiel Con 2018 sowie Spiel des Jahres 2018
Wir hoffen, dass es euch gefallen wird.

Viele Grüße
Christoph und Jürgen

025 Brettspielradio – Abschluss Staffel 1 – Marke – PEEP NO 3

avatar Jürgen Karla

Die erste Staffel des Brettspielradios geht mit dieser Episode zu Ende. Verbunden damit ist der Dank an Euch Hörer! Ich freue mich, dass Ihr so regelmäßig dabei seid.
Das Jahr 2017 hat für spielbar.com einige kleine Veränderungen gebracht. Davon möchte ich in dieser Episode kurz berichten. Und weil dann am Ende noch ein paar Minuten Zeit war, folgen zum Abschluss der Staffel ein paar kleine PEEPs.

Auf Knut Michael Wolfs Spielplatz, später auf spielbox.de gab es mal ein wunderbares Forum, welches Anlaufstelle für alle am Hobby Brettspiele Interessierten war. Eine Kategorie der dortigen Postings waren die PEEPs, die Persönlichen ErstEindrucks-Postings. Diese Idee will ich heute erneut aufgreifen und meinen Ersteindruck nach wenigen gespielten Partien zu den folgenden Spielen geben. Für eine Rezension ist der Eindruck also noch zu frisch, aber immerhin ein Spielgefühl möchte ich vermitteln:

00:00:00 Intro
00:00:23 Abschluss von Staffel 1
00:03:02 spielbar.com ist mit dem Logo nun als Marke eingetragen
00:05:47 Georgios unterstützt nun unser Autorenteam
00:06:34 The Mind (NSV Spiele, Wolfgang Warsch)
00:09:57 Illusion (NSV Spiele, Wolfgang Warsch)
00:11:25 Pandemic – Steigende Flut (Z-Man Games, Matt Leacock, Jeroen Doumen)
00:13:31 Outro

Datum der Aufnahme: 28. Februar 2018
Online seit: 28. Februar 2018

Shownotes

Links:
spielbar.com ist jetzt eine Marke:
https://register.dpma.de/DPMAregister/marke/register/3020172252029/DE
The Mind auf bgg:
https://www.boardgamegeek.com/boardgame/244992/mind
Illusion auf bgg:
https://www.boardgamegeek.com/boardgame/244995/illusion
Pandemic – Steigende Flut auf bgg:
https://www.boardgamegeek.com/boardgame/234671/pandemic-rising-tide
bgstats App:
https://www.bgstatsapp.com

Wer das Brettspielradio unterstützen möchte: Die Freude ist groß, falls ihr den Podcast bei iTunes rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt es die Plattform Panoptikum, auch dort kann eine Empfehlung ausgesprochen und bewertet werden, aber auch ein eigenes Podcasthörerprofil erstellt werden.
Ganz toll ist natürlich auch, falls Ihr Euren Mitspielern vom Brettspielradio erzählt.

Über das Brettspielradio:
Das Brettspielradio findet sich unter dem folgenden Link. Ziel ist es, kurze Episoden rund um Brett- und Kartenspiele zu machen, häufig mit dem Fokus auf die Menschen, die hinter den Brettspielen stehen.
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast

Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:

Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcasts, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061

aber auch über panoptikum.io ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes

023 Brettspielradio mit Antje Gleichmann

Antje Gleichmanns Arbeitsplatz ist direkt neben bzw. über einer Produktionshalle für Spielwaren und Brettspiele. Das alleine wäre schon ein Traum. Sie darf aber im Rahmen ihrer Tätigkeit als Redakteurin für Kinderspiele auch noch mitbestimmen, welches Spiel denn nun dort in der Fabrik hergestellt wird. In letzter Zeit war das z.B. das wundervolle Funkelschatz von Günter und Lena Burkhardt. Darüber und z.B. über den unternehmenseigenen Kindergarten bei Haba spreche ich mit ihr in unserem spannenden Interview auf der Spiel 2017.

Datum der Aufnahme: 28. Oktober 2017
Online seit: 21. Februar 2018

Shownotes

Links:
Haba:
http://www.haba.de
Funkelschatz:
https://www.haba.de/de_DE/spielzeug/funkelschatz/p/303402

Über das Brettspielradio:
Das Brettspielradio findet sich unter dem folgenden Link. Ziel ist es, kurze Episoden rund um Brett- und Kartenspiele zu machen, häufig mit dem Fokus auf die Menschen, die hinter den Brettspielen stehen.
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast

Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:

Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcast, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061

aber auch über panoptikum.io ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511

Wer das Brettspielradio unterstützen möchte: Die Freude ist groß, wenn ihr den Podcast bei iTunes rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt es die Plattform Panoptikum, auch dort kann eine Empfehlung ausgesprochen und bewertet werden, aber auch ein eigenes Podcasthörerprofil erstellt werden.
Ganz toll ist natürlich auch, falls Ihr Euren Mitspielern vom Brettspielradio erzählt.

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes

024 Brettspielradio mit Karsten Höser

avatar Jürgen Karla

Karsten Höser ist wohl so jemand, den man umgangssprachlich als Macher bezeichnen würde. Er macht richtig viele Dinge. Und das häufig mit Sprache. So kümmert er sich um die Zeitschrift Spiel und Autor, er betreibt ein Spiellektorat, er ist in seiner Heimatstadt sehr engagiert und – genau darum ging es in unserem Gespräch auf der Spiel 2017 – er ist seit vielen Jahren Herausgeber der Zeitschrift Spielerei. Rund um die Spielerei kann er unerschöpflich viele Geschichten erzählen. Ein paar davon werden in unserem Gespräch angeschnitten.

Datum der Aufnahme: 25. Oktober 2017
Online seit: 14. Februar 2018

Shownotes

Links:
Die Zeitschrift Spiel und Autor:
http://www.spiel-und-autor.de
Die Zeitschrift Spielerei:
http://www.spielerei.de

Wer das Brettspielradio unterstützen möchte: Die Freude ist groß, falls ihr den Podcast bei iTunes rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt es die Plattform Panoptikum, auch dort kann eine Empfehlung ausgesprochen und bewertet werden, aber auch ein eigenes Podcasthörerprofil erstellt werden.
Ganz toll ist natürlich auch, falls Ihr Euren Mitspielern vom Brettspielradio erzählt.

Über das Brettspielradio:
Das Brettspielradio findet sich unter dem folgenden Link. Ziel ist es, kurze Episoden rund um Brett- und Kartenspiele zu machen, häufig mit dem Fokus auf die Menschen, die hinter den Brettspielen stehen.
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast

Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:

Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcasts, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061

aber auch über panoptikum.io ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes