Willy Waschbär

Verlag: Goldsieber Spiele
Autor: Heinz Meister
Spieleranzahl: 2-4
Alter: ab 6 Jahre
Spieldauer: 20 – 30 Minuten

Obwohl die Waschbären recht possierlich aussehen, kann es bei ihnen jedoch recht rauh zugehen, wenn es um das Futter geht. Zwölf Waschbären haben ein Lager mit Früchten und Beeren entdeckt. Sofort rangeln alle um die Beute. Da wird geschubst und gedrängelt was das Zeug hält. Wer kann dabei noch ein paar Futterbrocken erwischen?

Nachdem jeder Spieler geheim einige Waschbären zugelost bekommen hat, geht der Wirbel los. Durch Schnipsen von Waschbärsteinen, versucht man andere Waschbären vom Plan zu drängen oder möglichst viel Futter zu sammeln. Denn bei Spielende gewinnt die Waschbär-Gang, die das meiste Futter hat und noch im Spiel ist.

Obwohl Willy Waschbär ein Geschicklichkeitsspiel ist, kommt man ganz ohne Taktik nicht zum Ziel. Heinz Meisters lustige Waschbärenschlacht ist das ideale Spiel für die ganze Familie, denn Willy Waschbär wächst mit. Der Schwierigkeitsgrad dieses Spieles kann an Fähigkeiten der Kinder und selbst von Erwachsenen stufenlos angepasst werden. Durch Auslassung einer Regel, ihre strenge Anwendung oder mit einer taktischen Variante wird Willy Waschbär im Nu zum passenden Spiel für jeden Spieler.

Schreibe einen Kommentar