020 Brettspielradio mit Wolfgang Lüdtke

Kosmos Verlag

Wolfgang Lüdtke hat schon unheimlich viele spannende Sachen in der Spielebranche gemacht. Vermutlich ist jeder halbwegs ambitionierte Spieler schon mit Spielen in Kontakt gekommen, die über seinen Redakteursschreibtisch gegangen sind. Und jeder von uns kennt Autoren, die er entdeckt hat. Ich hätte also vermutlich stundenlang seinen Geschichten und Anekdoten zuhören können. Wir haben uns in unserem Gespräch auf der Spiel 2017 jedoch insbesondere über das ‚Fundament der Ewigkeit‘ unterhalten. Dies ist das dritte Spiel zu einem Buch von Ken Follett. Mit der Besonderheit, dass das Spiel in Deutschland am gleichen Tag erschienen ist, wie das Buch. Das bedarf natürlich einer ganz besonderen redaktionellen Planung, wovon Wolfgang Lüdtke in unserem Gespräch berichtet.

Datum der Aufnahme: 27. Oktober 2017
Online seit: 17. Januar 2018

Shownotes

Links:
Webseite von Kosmos:
http://www.kosmos.de
Hintergrundwissen über Wolfgang Lüdtke bei teubergames.de:
https://www.teubergames.de/wolfgang-ludtke/
Brettspielradio – Der Brettspiel-Podcast von spielbar.com:
https://www.spielbar.com/podcast
Auf neue Episoden wird regelmäßig auf Twitter hingewiesen
spielbar.com auf twitter:
https://twitter.com/spielbar_com
Natürlich findet sich das Brettspielradio auf den bekannten Plattformen für Podcast, insbesondere iTunes
Brettspielradio auf iTunes:
https://itunes.apple.com/us/podcast/brettspielradio-mp3-feed/id1277686061
aber auch über panoptikum ist das Brettspielradio erreichbar.
Brettspielradio auf panoptikum.io:
https://panoptikum.io/podcasts/24511
Wer das Brettspielradio unterstützen möchte: Die Freude ist groß, wenn ihr den Podcast bei iTunes rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden, gibt es die Plattform Panoptikum, auch dort kann eine Empfehlung ausgesprochen und bewertet werden, aber auch ein eigenes Podcasthörerprofil erstellt werden.
Ganz toll ist natürlich auch, falls Ihr Euren Mitspielern vom Brettspielradio erzählt.

Credits Intro/Outro:
Künstler: Scott Holmes
Song: A Wee Tipple
Album: Music for Media 2
Lizenz: CC BY NC
Veröffentlicht: 2017-08-19
Quelle:
A Wee Tipple von Scott Holmes:

Autor: Jürgen Karla

Hat diese Webseite seit dem Jahr 2000 aufgebaut. Spielt liebend gerne alles mögliche - mit der Einschränkung von albernen Partyspielen vielleicht. Arbeitet im Hochschulbereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.