Der beste Spieletisch der Welt (2)

Weiter geht es mit meinem Gedankenprotokoll(*). Wo waren wir stehen gebieben? Ach ja, der Messedonnerstag ist mit mit dem Wissen zuende gegangen, das es nicht unbedingt die Spiele sein müssen, die einen in den Bann ziehen können. Wenn man auf … Continue reading

Weiter geht es mit meinem Gedankenprotokoll(*). Wo waren wir stehen gebieben? Ach ja, der Messedonnerstag ist mit mit dem Wissen zuende gegangen, das es nicht unbedingt die Spiele sein müssen, die einen in den Bann ziehen können. Wenn man auf … Continue reading

Der beste Spieletisch der Welt (1)

Das ganze Unheil hat am Messedonnerstag um etwa 16 Uhr angefangen. Nach einem schönen ersten Messetag hat es mich nach Halle 7 verschlagen, in dem die “Packungsdichte” sehr hoch war. Viele kleine Stände mit höchst interessanten Spielen.  Mittendrin ein Stand der … Continue reading

Das ganze Unheil hat am Messedonnerstag um etwa 16 Uhr angefangen. Nach einem schönen ersten Messetag hat es mich nach Halle 7 verschlagen, in dem die “Packungsdichte” sehr hoch war. Viele kleine Stände mit höchst interessanten Spielen.  Mittendrin ein Stand der … Continue reading

Letzter blog vor der Messe

Bevor es dahin geht, wo sich die versammelte Spielerschaft zusammenrottet um Verlage mit Geld zu bewerfen und ihn einen kaum fassbaren Kosumrausch zu verfallen, gibt es nun den letzten Blog vor der Messe, denn immerhin gibt es noch 2 Neuheiten … Continue reading

Bevor es dahin geht, wo sich die versammelte Spielerschaft zusammenrottet um Verlage mit Geld zu bewerfen und ihn einen kaum fassbaren Kosumrausch zu verfallen, gibt es nun den letzten Blog vor der Messe, denn immerhin gibt es noch 2 Neuheiten … Continue reading

Das grosse Geld

Heute mal ein Thema, welches nicht unmittelbar mit der kommenden Messe zu tun hat: Geld. Allerdings nicht das richtige, echte sondern das Geld welches in Spielen verwendet wird. Prinzipiell geht es um Spielmaterialen an sich, ich konzentriere mich heute aber … Continue reading

Heute mal ein Thema, welches nicht unmittelbar mit der kommenden Messe zu tun hat: Geld. Allerdings nicht das richtige, echte sondern das Geld welches in Spielen verwendet wird. Prinzipiell geht es um Spielmaterialen an sich, ich konzentriere mich heute aber … Continue reading

Nicht-Messe ’15: Time of Soccer

Ich weiss gar nicht ob Time of Soccer auf der Messe zu finden sein wird. Zumindest konnte ich Elite Games noch in keiner Verlagsliste für die Messe entdecken und ebenso wenig taucht das Spiel bei einem anderen Verlag auf, der … Continue reading

Ich weiss gar nicht ob Time of Soccer auf der Messe zu finden sein wird. Zumindest konnte ich Elite Games noch in keiner Verlagsliste für die Messe entdecken und ebenso wenig taucht das Spiel bei einem anderen Verlag auf, der … Continue reading

Essen ’15: Blood Rage

Langsam kommen die Vor- Messe-Spielelieferungen in Fahrt. Eric M. Langs Blood Rage von Cool Mini or Not aus der Kickstarterkampagne incl. aller AddOns (ausgenommen dem Art-Book) macht schon ziemlich was her. Ein sattes Pfund Spiel könnte man sagen. Erics Spiele … Continue reading

Langsam kommen die Vor- Messe-Spielelieferungen in Fahrt. Eric M. Langs Blood Rage von Cool Mini or Not aus der Kickstarterkampagne incl. aller AddOns (ausgenommen dem Art-Book) macht schon ziemlich was her. Ein sattes Pfund Spiel könnte man sagen. Erics Spiele … Continue reading

Essen ’15: Der Duft der Messe / Samara

Die ein oder andere Messeneuheit verirrt sich schonmal vor der Messe zu mir. Nungut “verirrt” ist jetzt eine irritierende Umschreibung, denn ich habe Samara schliesslich über Kickstarter mitfinanziert (ob das Spiel ohne diese Kampagne nicht erschienen wäre, sei dahingestellt). Meine … Continue reading

Die ein oder andere Messeneuheit verirrt sich schonmal vor der Messe zu mir. Nungut “verirrt” ist jetzt eine irritierende Umschreibung, denn ich habe Samara schliesslich über Kickstarter mitfinanziert (ob das Spiel ohne diese Kampagne nicht erschienen wäre, sei dahingestellt). Meine … Continue reading

Essen ’15: Odyssey: Wrath of Poseidon

Leo Colvini ist einer der Autoren bei dem ich nie wirklich einschätzen kann in welche Richtung neue Spiele gehen, da er sich nicht auf bestimmte Mechanismen festlegt sondern er ist recht experimentiertierfreudig Mechanismen zu kombinieren und abzuwandeln. Das macht seine … Continue reading

Leo Colvini ist einer der Autoren bei dem ich nie wirklich einschätzen kann in welche Richtung neue Spiele gehen, da er sich nicht auf bestimmte Mechanismen festlegt sondern er ist recht experimentiertierfreudig Mechanismen zu kombinieren und abzuwandeln. Das macht seine … Continue reading

Essen ’15: The Producer: 1940-1944

Ein ungewöhnliches Thema hat mich auf The Producer: 1940-1944 aufmerksam werden lassen. Hollywoodfilme der 40er Jahre sind jetzt kein 08/15 Thema zu dem man bereits 12 Spiele im Schrank stehen hat.  Es gibt zwar einige Spiele welche Filme als Thema haben, deren thematische … Continue reading

Ein ungewöhnliches Thema hat mich auf The Producer: 1940-1944 aufmerksam werden lassen. Hollywoodfilme der 40er Jahre sind jetzt kein 08/15 Thema zu dem man bereits 12 Spiele im Schrank stehen hat.  Es gibt zwar einige Spiele welche Filme als Thema haben, deren thematische … Continue reading

Essen ’15: Clockwork Kingdom

Rein nüchtern betrachtet (nicht das ich sonst nicht nüchtern wäre) kann ich gar nicht richtig in Wort fassen wieso mir Clockwork Kingdom überhaupt in der Durchsicht der Neuheiten aufgefallen ist. Ich erwarte ein stinknormales EuroGame mit altbekannten Mechanismen und drübergestülpten … Continue reading

Rein nüchtern betrachtet (nicht das ich sonst nicht nüchtern wäre) kann ich gar nicht richtig in Wort fassen wieso mir Clockwork Kingdom überhaupt in der Durchsicht der Neuheiten aufgefallen ist. Ich erwarte ein stinknormales EuroGame mit altbekannten Mechanismen und drübergestülpten … Continue reading