Kingdomino von Pegasus Spiele erhält als drittes Spiel den Beeple Award

Beeple AwardIn Kingdomino baut jeder Spieler sein eigenes Königreich aus verschiedenen Landschaften. In klassischer Domino-Manier legen die Spieler dazu Plättchen mit jeweils zwei Landschaften in ihr Königreich. Doch der Platz ist begrenzt und jedes Plättchen zählt. Umso wichtiger ist eine geschickte Auswahl. Wenn die Partie nach 12 Runden endet, wird die Größe einer Landschaft mit der Menge der darauf abgebildeten Kronen multipliziert um den Sieger zu bestimmen.

Kingdomino

Es gibt Spiele, da denke ich mir beim Lesen der Neuheitenkataloge ‚Häh, was soll das denn?‘. Oftmals bestätigt sich das ‚Häh?‘, manchmal wird aber auch ein ‚Hui!‘ daraus. Kingdomino ist so eines der zweiten Kategorie. Im Grunde versuchen wir mit Domino-artigen Plättchen Punkte-trächtige Königreiche (engl. Kingdom, daher das Wortspiel im Namen) auszulegen. Jeder bildet seine eigene Auslage, trotzdem kommt die Interaktion nicht zu kurz: Ich nehme ein Plättchen aus der Auslage, baue es in mein Königreich ein und entscheide in dem Moment, welches der Plättchen für die nächste Runde ich haben möchte – und damit bestimme ich, welches Plättchen die Mitspieler nicht mehr bekommen. Die Ausspielreihenfolge der Plättchen ist vorgegeben, entscheide ich mich also für ein spätes Plättchen, habe ich für die übernächste Runde vielleicht nur noch wenig Auswahl. Später kommende Plättchen sind aber wertvoller. Ein toller Mechanismus, der schöne Zwänge ergibt. Bislang blieb es bei uns nie bei einer Partie – ein gutes Zeichen, wenn Kingdomino sich mit seinem Hui!-Faktor gegen die Neuheiten-Konkurrenz durchsetzen kann.

Kingdomino von Bruno Cathala ist erschienen bei Pegasus 2016 und für 2-4 Spieler ab 8 Jahren. Es dauert 15-30 Minuten.

Autor: Jürgen Karla

Hat diese Webseite seit dem Jahr 2000 aufgebaut. Spielt liebend gerne alles mögliche - mit der Einschränkung von albernen Partyspielen vielleicht. Kümmert sich neben dieser Seite auch um spieleumfrage.de. Arbeitet im Hochschulbereich.

Ein Gedanke zu „Kingdomino von Pegasus Spiele erhält als drittes Spiel den Beeple Award“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.