Mai 08

In dieser Nacht hat Apple die fertige Version von Zooloretto für das iPhone im AppStore freigeschaltet. Eine erste Probepartie noch vor dem Aufstehen heute morgen zeigte, dass die Umsetzung wirklich gut gelungen ist. Das Spiel kostet 3,99 und ist 9,4 MB groß. Anbei einige Screenshots (die passenden Tiergeräusche müssen Sie sich dazudenken, auf dem iPhone klingen diese sehr gut).
p-480-320-d252d105-11bc-42ae-8676-880aa34fa7de1

p-480-320-87886f68-8da0-491e-bac9-13ed72c2e4831

p-480-320-6781d1cd-0155-452b-9761-8b2ae2e0a3f21

p-480-320-3a42c3f0-0c10-434e-9166-724b202102751

Über den Autor

Hat diese Webseite seit dem Jahr 2000 aufgebaut. Spielt liebend gerne alles mögliche – mit der Einschränkung von albernen Partyspielen vielleicht. Kümmert sich neben dieser Seite auch um spieleumfrage.de. Arbeitet im Hochschulbereich.

Jürgen Karla – who has written posts on www.spielbar.com.






3 Kommentare zu “Zooloretto für das iPhone erschienen”

  1. Björn schreibt:

    Danke für den Hinweis. Aber mittlerweile ist Zooloretto wieder verschwunden. In der Suche wird Zooloretto gefunden – aber dann wird gesagt, der gesuchte Artikel sei nicht vorhanden. In der Suche taucht es auch nur sporadisch auf.
    Mal schauen, wann es wieder vorhanden ist. 3,99 € finde ich übrigens ok für so ein Programm. Dann zocke ich erstmal das süchtig machende KDice!

  2. Michael schreibt:

    Ich denke, die fixen ein paar bugs.
    dann ist es bestimmt bald wieder verfügbar

  3. Jürgen Karla schreibt:

    Jetzt ist es endlich freigeschaltet. Also ab in den App-Store…
    Viele Grüße, Jürgen

Einen Kommentar schreiben